Grafenegg Festival 2019

KIassische Konzerte in traumhafter Naturkulisse. In Grafenegg geht der Konzertgenuss über den Ton und das Klangerlebnis weit hinaus.

Alljährlich konzentieren auf der futuristischen Open Air-Bühne Wolkenturm, unter der künstlerischen Leitung von Rudolf Buchbinder, die renommiertesten Orchester der Welt. Abseits der Konzerte ist der Wolkenturm ein preisgekröntes architektonisches Kunstwerk mit Blick in die Parklandschaft und auf das romantische Schloss Grafenegg.

In Grafenegg lässt sich der Wechsel der Jahreszeiten besonders schön erleben. Die effektvollste musikalische Darstellung der Jahreszeiten stammt von Antonio Vivaldi. Mit diesem Werk wird am 16. August 2019 das 13. Grafenegg Festival eröffnet werden und somit der für Grafenegg typischen Symbiose aus Musik- und Naturerlebnis eine besondere Note verleihen.

Klangkörper wie das Concertgebouworchester Amsterdam, das Mariinsky Orchester St. Petersburg, das City of Birmingham Orchestra oder die Wiener Philharmoniker werden auf der Open-Air Bühne "Wolkenturm" auftreten. Mit Mirga Gražinytė-Tyla, Andrés Orozco-Estrada und Lahav Shani dürfen wir drei Pultstars der jüngeren Generation in Grafenegg begrüssen. Unter den Solistinnen und Solisten finden sich Persönlichkeiten wie Piotr Anderszewski, Gautier Capuçon, Sarah Chang, Leonidas Kavakos, Katia und Marielle Labèque, Frank Peter Zimmermann und Tabea Zimmermann. Als Composer in Residence des Grafenegg Festivals heissen wir 2019 Peter Ruzicka willkommen.

 

Weihnachtsspecial für Neukunden:

- 10% auf alle Festival-Konzerte 2019 Ihrer Wahl (nach Verfügbarkeit) ab einer Reservierung von 20 Karten. Kartenkontingente müssen ein Monat vor Konzertbeginn fixiert werden. Rückgaben von Karten werden nur bis sechs Wochen vor Vorstellungsbeginn bis zu einem Ausmass von maximal 50% der reservierten Karten akzeptiert. Bei Schlechtwetter werden die Konzerte aus dem Wolkenturm in den Konzertsaal Auditorium verlegt.

Optionales Rahmenprogramm:

  • Rund um das Konzert
    Prélude im Schlosshof (Samstag & Sonntag; im Konzertpreis inkludiert)
    Konzerteinführung (vor jedem Konzert; im Konzertpreis inkludiert)
    Musik im Park (jeden Sonntag während des Festivals; im Konzertpreis inkludiert)
    Schlossbesichtigung & -führung
  • Kulinarik - Haubenkoch Toni Mörwald:
    Picknick im Schlosspark
    Bewirtete Parklogen
    Gartenempfänge/ Sektempfang
    Galadinner im Schloss
    Dinner im Restaurant Mörwald "Schloss Grafenegg"
  • Wein aus der Region
    Weinverkostung in der Vinothegg
    Grafenegg Wein-Edition in Kooperation mit den österreichischen Traditionsweingütern

 

NEU: Übernachten in den Grafenegg Cottages:
Im Schlosspark befinden sich 16 top-modern ausgestattete Cottages mit exklusivem Parkzugang. Sie verfügen über 4 jeweils getrennt begehbare Schlafzimmer mit Bad, einen zentralen Aufenthaltsraum (Patio) mit grossem Esstisch, einer gemütlichen Sofa-Ecke und einer Küche.

Musikerlebnis

GRAFENEGG

KLANG TRIFFT KULISSE.

Programmbroschüre 2019

Kontakt

Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H.
Grafenegg 10, 3485 Grafenegg

Facebook

Telefon: +43 1 586 83 83